PRAXIS FÜR HYPNOTHERAPIE

Dipl. Phys. Eva Meinel - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Medizinische Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie

Tel. 0172. 3709 544

evameinel@hypnose-plauen.de

Was ist HypnoBirthing?
Logo der HypnoBirthing Gesellschaft Europe (HBGE)

Bild von PublicDomainPictures auf PixabayHypnoBirthing ist eine Methode nach Marie F. Mongan zur Vorbereitung für Mutter UND Vater auf die Geburt ihres Babys. Das Paar und das Baby stehen im Mittelpunkt. Mutter und Kind sind hier nicht die alleinigen Akteure, sondern auch der werdende Vater wird in unterstützenden Übungen mit einbezogen und kann einvernehmlich aktive Aufgaben übernehmen. Ihm wird sein natürlicher Platz im Geburtsgeschehen eingeräumt. 

Ziel ist es, die Geburt nach dem individuellen physiologischen Plan zu unterstützen. Dabei liegt der Fokus auf  "natürlich, selbstbestimmt, sicher und sanft". 
Es werden Entspannungs- und Atemtechniken angeleitet, die während der Schwangerschaft und bei der Geburt des Babys hilfreich sind.
Einzigartig macht diese Methode auch die Anwendung von Hypnose- und Selbsthypnosetechniken. Im Zustand der Trance kann man Schmerz mit entsprechender Übung minimieren. Hier werden Visualisierungen und Vertiefungstechniken vermittelt, welche Sie als Paar dann individuell üben und anwenden können.
Auch die Geburtswünsche, die erarbeitet werden, unterstützen Sie als Paar auf Ihrem persönlichen Weg durch Schwangerschaft und Geburt.
Wichtig ist hier nicht zuletzt, die wachsende Eltern-Kind-Bindung zu vertiefen.

Wenn du deine Sichtweise der Geburt veränderst,
veränderst du, wie du gebärst!”
Marie F. Mongan
Bild von tuku auf pixabay.com/de-  zurück  -