PRAXIS FÜR HYPNOTHERAPIE

Dipl. Phys. Eva Meinel - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Medizinische Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie

Tel. 0172. 3709 544

evameinel@hypnose-plauen.de

Strukturiertes Selbsthypnosetraining
 
Strukturiertes Selbsthypnosetraining

Das Ziel Ihrer Sitzungen soll eine Befähigung Ihrerseits sein, ohne äußeres Zutun und ohne äußere Unterstützung von alleine - mittels Selbstsuggestionen- in einen tiefen entspannten Zustand zu gelangen, so dass Sie Entspannung als tägliches Werkzeug eines guten Selbstmanagements zur Hand haben können.

Dabei hat sich folgendes Vorgehen bewährt:

1. Schritt: Erleben Sie von außen induzierte Trancezustände begleitend durch mich (ca. 3 Sitzungen).
2. Schritt:  Lernen Sie einen gesetzten Anker anwenden und Selbsthypnose in meiner Begleitung (ca. 3 Sitzungen).
3. Schritt: Überprüfen Sie, wie zufrieden Sie mit sich sind:

  Habe ich die Entspannung von innen her, ohne äußeres Zutun und ohne äußere Unterstützung erreicht?
  Wie fühle ich mich danach? Was verändert sich für mich in meinem Alltag beruflich und privat?

4. Schritt: Ist z.B. der "Innere Saboteur" nicht zu überlisten, stehen evtl. äußere oder organisatorische Probleme im Weg, wird Arbeit an Blockaden, Widerständen im Innen und Außen und zu organisatorischen Fragen nötig.
(Sitzungszahl individuell verschieden)
5. Schritt: Aufstellen eines individuellen Entspannungsplanes und Integration des Planes in Ihren Tagesablauf (1 Sitzung).
6. Schritt: Überprüfen Sie Ihre Ernährung, denn eine gesunde Ernährung und körperliche und geistige Entspannung bedingen sich gegenseitig. Ohne Entspannung ernähren Sie Ihren Körper nicht ausreichend und ohne eine angemessene Kost kann sich Ihr Körper nicht entspannen.
7. Schritt: Eine anschließende Ernährungeberatung umfasst ca. 3 Sitzungen.

- zurück -

 

 
 
 
 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...