PRAXIS FÜR HYPNOTHERAPIE

Dipl. Phys. Eva Meinel - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Medizinische Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie

Tel. 0172. 3709 544

evameinel@hypnose-plauen.de

Hypnose-Techniken
 
Hypnose- Techniken:
Hypnose ist eine sanfte und gleichzeitig intensive Möglichkeit, um Veränderungen zu bewirken und innere Ziele zu erreichen. Sie bietet einen direkten Zugang zum Unbewussten und das kann manchmal ziemlich anstrengend sein. Es gibt sehr viele Möglichkeiten mit Trance zu arbeiten. In allen alten Kulturen über den gesamten Erdball verteilt, entwickelten sich Trancerituale und Trancetechniken. 
Ein "denkwürdiges Ereignis" in meinem Leben war 2004 der Besuch in einem Kloster in Sri Lanka, in welchem mir ein buddhistischer Mönch die Frage stellte: " Du kannst Deinen Körper reinigen, aber kannst Du auch Deinen Geist reinigen?"
Die Klarheit und Präsenz dieses Mannes hat mir ein denkwürdiges Gefühl geschenkt, das mich auf eine Reise schickte, die für mich bis heute nicht beendet ist und immer spannender wird.
Direktive Hypnose - klassische Hypnose
Ich absolvierte eine Ausbildung zum Hypnosecoach(HA)® an der Hypnoseschule des Show-Hypnotiseurs Alexander Cain,  erlernte direktive Hypnosetechniken - klassische Hypnose, wie aus dem Fernsehen bekannt. Diese Techniken eignen sich gut, um eine tiefe entspannende Trance zu erreichen.
Zahnärztliche Hypnose
Parallel absolvierten mein Mann und ich und schließlich alle MitarbeiterInnen der Zahnarztpraxis eine Ausbildung in Zahnärztlicher Hypnose bei der Deutschen Gesellschaft für Zahnärztlichen Hypnose e.V. (DGZH) zu Schnellhypnose und Techniken, den Schmerz zu verringern bzw. ganz auszuschalten.
Diese Ausbildung ist zertifiziert von der Landezahnärztekammer Sachsen.
Autosystemhypnose ™
Die Ausbildung in Autosystemhypnose absolvierte ich am Zentrum für Angewandte Hypnose e.V. (ZFA) . Autosystemhypnose ™, von Götz Rennartz entwickelt, ist vielseitig therapeutisch einsetzbar und beinhaltet verschiedene Werkzeuge. Sie gibt einen Rahmen auch für andere Techniken. Die jährlichen Weiterbildungen am Zentrum bringen interessantes Neues. Diese Ausbildung ist zertifiziert von den Ärzte- und Psychologenkammern.
Hypnose am Hypnosekollgium Dr. Ahlstich (HKA)
Die Weiterbildungen am HKA sind für mich sehr wertvoll, um meine Hypnotherapietechniken stetig zu verbessern diese sind zertifiziert von den Ärzte- und Psychologenkammern.
Heilpraktikerin für Psychotherapie - Schwerpunkt Hypnose
Nach Abschluss der Ausbildung zum Heilpraktiker für Psychotherapie und nach Amtsärztlicher Überprüfung nach dem Heilpraktikergesetzt arbeite ich nun therapeutisch mit Medizinischer Psychotherapeutischer Hypnose und Hypnotherapie. Diese Ausbildung bildet eine wichtige Basis, um mit wissenschaftlich fundierten Techniken nach dem Heilpraktikergesetz bei Klienten psychische Leiden, Körpersymptome (mit psychischer Ursache) oder Krankheiten festzustellen, zu lindern bzw. zu heilen.
Entspannungskursleiterin - Selbsthypnose
Die Entspannungstechnik des Autogenen Trainings nach Schultz wurde der Hypnose entlehnt. Mit Ihren Selbstsuggestionen befähigt sie u.a. zur Entspannung. So ist es naheliegend für mich, meinen Klienten Selbsthypnosetechniken zu vermitteln um damit Entspannung, die Aktivierung von Selbstheilungskräften oder das Erreichen von gestellten Zielen zu unterstützen.
Supervision
Bei auftretenden Fragen, Fällen, wo ich nicht weiterkomme und erkenne, dass Wissen und Erfahrung von Dritten hilfreich ist, nehme ich die Möglichkeit der Supervision am Zentrum für Angewandte Hypnose e.V. und am Hypnosekollegium Ahlstich war.  Die Arbeit hier ist ganzheitlich und wissenschaftlich. Das entspricht meinen Voraussetzungen, um eine gute Behandlung für Sie als meine Klienten gewährleisten zu können.
Meine Tätigkeit als Heilpraktikerin für Psychotherapie ersetzt nicht die eines Arztes, Psychiaters oder Psychologen.
Jede psychische Störung oder Krankheit kann eine körperliche Ursache haben. So ist es wichtig, zunächst eine körperliche ärztliche Untersuchung durchführen zu lassen. In Fällen, die z.B. eine medikamentöse Behandlung erforderlich machen, ist ein Arzt Ihr richtiger Ansprechpartner. Begleitend kann hier der Heilpraktiker für Psychotherapie tätig werden. Ich arbeite eng mit  Ärzten und Psychologen zusammen und behalte mir das Recht vor, Sie im Bedarfsfall an Spezialisten zu verweisen.
- zurück -

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...