PRAXIS FÜR HYPNOTHERAPIE

Dipl. Phys. Eva Meinel - Heilpraktikerin für Psychotherapie

Medizinische Psychotherapeutische Hypnose und Hypnotherapie

Tel. 0172. 3709 544

evameinel@hypnose-plauen.de

Die Simonton Methode
   
Psychoonkologie - die Simonton Methode
 

Dr. O. Carl Simonton (1942-2009) formulierte: "Die beste Krebstherapie ist eine Kombination der modernsten medizinischen Methoden in einer menschlichen und unterstützenden Weise angeboten - mit der bestmöglichen psychologischen Betreuung". Dr. O. Carl Simonton (1942-2009) ist ein Pionier der Psychoonkologie. Er arbeitete als Facharzt für Onkologie und für Strahlenkunde über 30 Jahre mit Krebspatienten und entwickelte ein standardisiertes Trainingsprogramm. Dieses beinhaltet Beratung und Begleitung von Krebspatienten und Patienten mit anderen schweren Erkrankungen. 

 

Sein Trainingsprogramm hat folgende Ziele:
  weg von Schock, Passivität und Depression zur aktiven Mitwirkung am Genesungsprozess zu kommen,
  Abbau von Stress, Erlernung von Entspannungsübungen und Imagination (Selbsthypnose),
  die Selbstheilungskräfte, das Immunsystem zu stärken,
  mit Schmerz besser umgehen zu lernen,
  die Wirksamkeit von Behandlungsmaßnahmen (z.B. Operation, Chemo, Bestrahlung) zu verstärken,
  Nebeneffekte der wichtigen modernen medizinischen Behandlungen zu reduzieren,
  Unterstützung des persönlichen Umfeldes, der Angehörigen, so dass diese besser mit der Erkrankung Ihres geliebten Menschen umgehen können.

 

Auch in Deutschland besteht die Möglichkeit am Simonton Center Europe  dieses Programm als Patient in Begleitung einer Vertrauensperson zu trainieren. 

 

  Wichtige Voraussetzungen für das Selbsthilfetraining
   Das Trainingsprogramm

 
Lesen Sie das Buch (mit CD)  "Wieder gesund werden". Hier beschreibt Dr. O. C. Simonton ausführlich, was ein Kranker über die von seinem Arzt verordnete Behandlung hinaus tun kann, um aktiv an seiner Gesundung mitzuwirken.  
 

 


 
Schließen
loading

Video wird geladen...